Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Suche
Breadcrumb Navigation
  • Duerre AussichtenSave-the-Date: Interaktive Podiumsdiskussion in Berlin
  • Forschungspreis 2019Dr. Moritz Reckling erhält den Forschungspreis der Stadt Müncheberg
  • DürrefeldQuo vadis deutsche Landwirtschaft? ZALF-Direktor Prof. Ewert im Interview
  • PortalkranAuftakt für BMEL-Projekt "Krumensenke"
  • Projektauftakt Contract2.0Mehr Umweltschutz durch verbesserte Vertragsmodelle

ZALF

Hauptinhalt der Seite

​​​​Leibniz-Zentrum für
Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V.

 

Unsere Mission ist es, Wirkungszusammenhänge in Agrarlandschaften zu erklären und mit exzellenter Forschung der Gesellschaft die Wissensgrundlage für eine nachhaltige Nutzung von Agrarlandschaften bereitzustellen.

 

 

Programmbereiche und Forschungsplattformen des ZALF

Landschaftsprozesse 

Programmbereich 1 „Landschaftsprozesse“

Wie funktionieren Agrarlandschaften?

Im Fokus des Programmbereichs 1 „Landschaftsprozesse“ steht die Untersuchung naturwissenschaftlicher Grundlagen von Landschaftsprozessen, um ein vertieftes Verständnis von deren Bedeutung und Wechselwirkungen im gesamten Landschaftsraum zu erreichen. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei den Kohlenstoff- und Nährstoffkreisläufen sowie den Kulturpflanzen als biologischen Treibern dieser Kreisläufe.
Mehr

Landschaftsprozesse 

Programmbereich 2 „Landnutzung und Governance“

Wie können wir intensiv genutzte Agrarlandschaften nachhaltig entwickeln und gestalten?

Im Programmbereich 2 „Landnutzung und Governance“ werden die Wechselwirkungen zwischen Landnutzung, Ökosystemen und deren Leistungen analysiert. Das Ziel ist die Entwicklung von ressourcenschonenden und standortspezifischen Produktionssystemen, die den sozialen und ökomischen Wert von Ökosystemen für den Menschen berücksichtigen.
Mehr

Landschaftsprozesse 

Programmbereich 3 „Synthese der Landschaftsforschung“

Wie sehen Agrarlandschaften der Zukunft aus?

Im Programmbereich 3 „Synthese der Landschaftsforschung“ werden die Ergebnisse aus den Programmbereichen 1 und 2 unter Berücksichtigung des Raum und Systemkontexts in konkretes, handlungsrelevantes Wissen überführt. Dies ermöglicht unter anderem Folgenabschätzungen von Landnutzungs- und Klimaänderungen in Bezug auf die Ernährungssicherheit und die Bereitstellung von Ökosystemleistungen.
Mehr

 

Landschaftsprozesse 

Forschungsplattform „Daten“

Die Agrarlandschaftsforschung benötigt und generiert umfangreiche Landschaftsdaten. Aufgabe der Forschungsplattform „Daten“ ist deshalb die Zusammenführung, Verknüpfung und Bereitstellung von biophysikalischen und sozioökonomischen Daten in unterschiedlichen strukturellen, räumlichen und zeitlichen Skalen sowie die Weiterentwicklung von Methoden zur Analyse großer und komplexer Datensätze.
Mehr

Landschaftsprozesse 

Forschungsplattform „Modelle & Simulation“

Zentrales Anliegen der Forschungsplattform „Modelle & Simulation“ ist die Entwicklung einer kohärenten Modellierungsumgebung zur Integration der vielfältigen existierenden Modellansätze zur Modellierung komplexer Agrarlandschaften. Modelle nichtlinearer und dynamischer Systeme werden mit modernsten Methoden der Systemtheorie untersucht und weiterentwickelt. Zusätzlich werden Modellierungsaktivitäten anderer Arbeitsgruppen technisch und konzeptionell unterstützt.
Mehr

Landschaftsprozesse 

Experimentelle Infrastrukturplattform

Die Experimentelle Infrastrukturplattform bündelt die zahlreichen feld- und landschaftsbezogenen ZALF-Forschungsinfrastrukturen, wie z. B. das Feldversuchswesen, das AgroScapeLab Quillow sowie das Landschaftsmonitoring. Darüber hinaus unterstützt sie die experimentellen Forschungsarbeiten unter anderem durch die Betreuung von Messeinrichtungen, die Durchführung von Messkampagnen und die Bereitstellung und Bewirtschaftung von Versuchsflächen auf Acker- und Grünland.
Mehr

 

 Zur Forschungsinfrastruktur

 

Aktuelles
Title: Wiederbelebung des Leguminosenanbaus: Dr. Moritz Reckling erhält den Forschungspreis der Stadt Müncheberg
MehrLink: http://www.zalf.eu/de/aktuelles/Seiten/Pressemitteilungen/2019_08_14_ZALF-PM_Forschungspreis.aspx, Mehr
MyLinkPDFUrl:
MyTextfeld:
MyMeldungsdatum: 2019-08-14 17:00:00
MyLabels: ZALF; PB2
Struktureinheiten:Label:
Verleihung des Förderpreises der Stadt Müncheberg: Dr. Angelika Wurbs, Prof. Klaus Müller, Prof. Monika Frielinghaus, Dr. Johann Bachinger, der Preisträger Dr. Moritz Reckling, Dr. Michelle Bonatti, Dr. Uta Barkusky und Dr. Ralf Dannowski (v.l.)
14.08.2019

Wiederbelebung des Leguminosenanbaus: Dr. Moritz Reckling erhält den Forschungspreis der Stadt Müncheberg

Title: SAVE THE DATE: querFELDein talks – interaktive Podiumsdiskussion zum Thema „Dürre Aussichten? – Landwirtschaft im Klimawandel“
MehrLink: http://www.zalf.eu/de/aktuelles/Seiten/PB2/querFELDein_talks.aspx, Mehr
MyLinkPDFUrl:
MyTextfeld:
MyMeldungsdatum: 2019-08-14 12:00:00
MyLabels: PB1; PB2; PB3; ZALF
Struktureinheiten:Label:
Leibniz-Banner "Dürre Aussichten"
14.08.2019

SAVE THE DATE: querFELDein talks – interaktive Podiumsdiskussion zum Thema „Dürre Aussichten? – Landwirtschaft im Klimawandel“

Title: Quo vadis deutsche Landwirtschaft?
MehrLink: http://www.zalf.eu/de/aktuelles/Seiten/Pressemitteilungen/IPCC-Sonderbericht-2019.aspx, Mehr
MyLinkPDFUrl:
MyTextfeld:
MyMeldungsdatum: 2019-08-09 12:00:00
MyLabels: ZALF
Struktureinheiten:Label:
Getreidepflänzchen auf einem vertrockneten Feld
09.08.2019

Quo vadis deutsche Landwirtschaft?

Soziale Medien
Publikationen
  • MyTitle: In-situ multi-sensor characterization of soil cores along an erosion-deposition gradient
    MyLinkAnsehenUrl:
    MyLinkPDFUrl: https://doi.org/10.1016/j.catena.2019.104140, Ansehen
    MyTitelMehrzeilig:
    MyTextfeld:
    MyAutoren: Leue, M., Hoffmann, C., Hierold, W., Sommer, M. (2019)
    MyMeldungsdatum: 2019-08-01 14:00:00
    MyLabels: ZALF-Publikationen
    Struktureinheiten:Label:
    01.08.2019

    In-situ multi-sensor characterization of soil cores along an erosion-deposition gradient

    Leue, M., Hoffmann, C., Hierold, W., Sommer, M. (2019)
  • MyTitle: The nitrogen nutrition potential of arable soils
    MyLinkAnsehenUrl:
    MyLinkPDFUrl: https://doi.org/10.1038/s41598-019-42274-y, Ansehen
    MyTitelMehrzeilig:
    MyTextfeld:
    MyAutoren: Nendel, C., Melzer, D., Thorburn, P. J. (2019)
    MyMeldungsdatum: 2019-07-01 14:00:00
    MyLabels: ZALF-Publikationen
    Struktureinheiten:Label:
    01.07.2019

    The nitrogen nutrition potential of arable soils

    Nendel, C., Melzer, D., Thorburn, P. J. (2019)
  • MyTitle: Prioritizing options for multi-objective agricultural development through the Positive Deviance approach
    MyLinkAnsehenUrl:
    MyLinkPDFUrl: https://doi.org/10.1371/journal.pone.0212926, Ansehen
    MyTitelMehrzeilig:
    MyTextfeld:
    MyAutoren: Steinke, J., Mgimiloko, M. G., Graef, F., Hammond, J., van Wijk, M. T., van Etten, J. (2019)
    MyMeldungsdatum: 2019-06-01 11:00:00
    MyLabels: ZALF-Publikationen
    Struktureinheiten:Label:
    01.06.2019

    Prioritizing options for multi-objective agricultural development through the Positive Deviance approach

    Steinke, J., Mgimiloko, M. G., Graef, F., Hammond, J., van Wijk, M. T., van Etten, J. (2019)
  • MyTitle: Socio-economic viability of urban agriculture - a comparative analysis of success factors in Germany
    MyLinkAnsehenUrl:
    MyLinkPDFUrl: https://doi.org/10.3390/su11071999, Ansehen
    MyTitelMehrzeilig:
    MyTextfeld:
    MyAutoren: Krikser, T., Zasada, I., Piorr, A. (2019)
    MyMeldungsdatum: 2019-05-01 10:00:00
    MyLabels: ZALF-Publikationen
    Struktureinheiten:Label:
    01.05.2019

    Socio-economic viability of urban agriculture - a comparative analysis of success factors in Germany

    Krikser, T., Zasada, I., Piorr, A. (2019)
  • MyTitle: Identifying drivers of land degradation in Xilingol, China, between 1975 and 2015
    MyLinkAnsehenUrl:
    MyLinkPDFUrl: https://doi.org/10.1016/j.landusepol.2019.02.013, Ansehen
    MyTitelMehrzeilig:
    MyTextfeld:
    MyAutoren: Batunacun, B., Wieland, R., Lakes, T., Yunfeng, H., Nendel, C. (2019)
    MyMeldungsdatum: 2019-04-01 12:00:00
    MyLabels: ZALF-Publikationen
    Struktureinheiten:Label:
    01.04.2019

    Identifying drivers of land degradation in Xilingol, China, between 1975 and 2015

    Batunacun, B., Wieland, R., Lakes, T., Yunfeng, H., Nendel, C. (2019)
  • MyTitle: Konzipierung und inhaltliche Ausarbeitung eines Maßnahmenprogramms Insektenschutz Brandenburg
    MyLinkAnsehenUrl: http://www.zalf.eu/de/forschung_lehre/projekte/Seiten/details.aspx?iddp=2122, Ansehen
    MyLinkPDFUrl: http://www.zalf.eu/de/aktuelles/BilderAktuellMeldungen/Meldungen/PB3/Projektuebersicht.png?RenditionID=2, PDF ansehen
    MyTitelMehrzeilig:
    MyTextfeld: Start: 01.06.2019
    MyAutoren:
    MyMeldungsdatum: 2019-07-10 11:00:00
    MyLabels: PB3; IMA; ZALF-Projekte
    Struktureinheiten:Label:
    10.07.2019

    Konzipierung und inhaltliche Ausarbeitung eines Maßnahmenprogramms Insektenschutz Brandenburg

    Start: 01.06.2019
  • MyTitle: DAKIS - Digitales Wissens- und Informationssystem für die Landwirtschaft
    MyLinkAnsehenUrl: http://www.zalf.eu/de/forschung_lehre/projekte/Seiten/details.aspx?iddp=2121, Ansehen
    MyLinkPDFUrl:
    MyTitelMehrzeilig:
    MyTextfeld: Start: 01.04.2019
    MyAutoren:
    MyMeldungsdatum: 2019-06-29 05:00:00
    MyLabels: DSC; ESS; ILM; IMA; LBW; RCS; SDM; PB2; PB3; FPM; ZALF-Projekte
    Struktureinheiten:Label:
    29.06.2019

    DAKIS - Digitales Wissens- und Informationssystem für die Landwirtschaft

    Start: 01.04.2019
  • MyTitle: Verminderung der Umwelt-und Klimawirkung des Anbaus von Rohstoffpflanzen durch Nutzung der Vorteilswirkung optimierter Verfahren der Krumenvertiefung
    MyLinkAnsehenUrl: http://www.zalf.eu/de/forschung_lehre/projekte/Seiten/details.aspx?iddp=2115, Ansehen
    MyLinkPDFUrl:
    MyTitelMehrzeilig:
    MyTextfeld: Start: 01.06.2019
    MyAutoren:
    MyMeldungsdatum: 2019-06-11 13:00:00
    MyLabels: IBG; PB1; LAP; ZALF-Projekte
    Struktureinheiten:Label:
    11.06.2019

    Verminderung der Umwelt-und Klimawirkung des Anbaus von Rohstoffpflanzen durch Nutzung der Vorteilswirkung optimierter Verfahren der Krumenvertiefung

    Start: 01.06.2019
  • MyTitle: SALBES: Szenarien für Biodiversität und Ökosystemleistungen von Agrarlandschaften
    MyLinkAnsehenUrl: http://www.zalf.eu/de/forschung_lehre/projekte/Seiten/details.aspx?iddp=2113, Ansehen
    MyLinkPDFUrl:
    MyTitelMehrzeilig:
    MyTextfeld: Start: 01.05.2019
    MyAutoren:
    MyMeldungsdatum: 2019-06-03 11:00:00
    MyLabels: LBW; BIO; ZALF-Projekte
    Struktureinheiten:Label:
    03.06.2019

    SALBES: Szenarien für Biodiversität und Ökosystemleistungen von Agrarlandschaften

    Start: 01.05.2019
  • MyTitle: Mirror, mirror on the wall - Evaluierung von Verbundaktivitäten des LFV 'Krisen einer globalisierten Welt'
    MyLinkAnsehenUrl: http://www.zalf.eu/de/forschung_lehre/projekte/Seiten/details.aspx?iddp=2112, Ansehen
    MyLinkPDFUrl:
    MyTitelMehrzeilig:
    MyTextfeld: Start: 01.05.2019
    MyAutoren:
    MyMeldungsdatum: 2019-05-22 12:00:00
    MyLabels: ZALF-Projekte; SUS
    Struktureinheiten:Label:
    22.05.2019

    Mirror, mirror on the wall - Evaluierung von Verbundaktivitäten des LFV 'Krisen einer globalisierten Welt'

    Start: 01.05.2019
Fusszeile der Seite
YouTube
Twitter
Facebook
© Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg